Zur Vereinbarung für Ihre Corona Impfung, nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf. Bitte haben Sie jedoch Verständnis, dass wir aufgrund des derzeitigen erhöhten Telefonaufkommens, nicht jeden Anruf entgegennehmen können.

Für die sogenannten Booster-Impfungen stehen aktuell 2 zugelassene Impfstoffe („Biontech“ und „Moderna“) zur Verfügung. Die Boosterung kann 6 Monate nach Ihrer 2. Covid Impfung erfolgen und steht allen Patienten ab dem 18. Lebensjahr zur Verfügung. Auch Genese haben nunmehr Anspruch auf diese Boosterung 6 Monate nach ihrer Covid Impfung. Für Patientenm, die sich mit Johnson&Johnson impfen lassen haben, sollte gemäß der Empfehlung der StIKo eine Boosterung mit einem der beiden mRNA Impfstoffe erfolgen.

Sofern Sie ein Impfzertifikat oder Genesenenzertifikat benötigen, stellen wir Ihnen dieses gerne aus.

Was benötigen Sie zur Impfung:

1.) Impfausweis und Krankenversicherungskarte. Für den Fall das sie kein Impfausweis besitzen, stellen wir einen neuen Impfausweis bzw. ein Impfattest aus. In diesem Zusammenhang sollte Sie es zum Anlass nehmen, auch über die anderen notwendigen Impfungen nachzudenken (zBsp. Tetanus Auffrischung alle 10 Jahre etc.).

2.) vollständig ausgefüllte Aufklärungsmerkblatt und Anamnese-/Einwilligungsbogen – diese bitte vorab von der Homepage des Robert-Koch-Institutes herunterladen und ausdrucken (https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/COVID-19-Aufklaerungsbogen-Tab.html). Alternativ können Sie sich diese vorab bei uns aus der Praxis abholen. (Nur bei Erst-Impfung nötig)

3.) Wichtig ist das Sie sich zur Impfung gesund fühlen und vorherige Impfungen immer gut vertragen haben. Zudem dürfen 14d vor und nach der Impfung keine anderen Impfungen verabreicht werden.

© 2018 Praxis für Allgemeinmedizin Schulz

Website Umsetzung: Denise Schmidt - Berlin Appeal & Franziska Sicka